Digitale Implantatprothetik | ipd-Workshop 15.05.2024 | Hamburg

Digitale Implantatprothetik | ipd-Workshop 15.05.2024 | Hamburg
weitere Bilder:
Preis
 
EUR 0,00*
1 Teilnehmer
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: sofort
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Digitale Implantatprothetik
mit dem digitalen Analog von ipd
15. MAI 2024 | Hamburg

Durch intraorales Scannen können wir 3D-Modelle erstellen, die den Arbeitsablauf im Labor erleichtern und vereinfachen. In Kombination mit den hochpräzisen Digital-Analogen von ipd können diese Arbeiten schneller und kostengünstiger erledigt werde. ipd hat bis zu 11 verschiedene Toleranzen, um jeder Druckqualität gerecht zu werden, die 3D-Drucker auf dem heutigen Markt bieten können. Wir helfen Ihnen herauszufinden, mit welchen Einstellungen Ihr 3D-Drucker angepasst werden kann, um Ihnen die für Ihre Arbeit am besten geeignete Bibliothek zu senden.

Workshopthemen:

ModelPro
CAD-Software für das
Design von 3D-Modellen

Cloud-basiert, sowohl für Windows als auch Mac OS®, unterstützt ModelPro auch einzigartige Funktionen wie “Scan Abutment Replace”, das den Wechsel vom Scan eines Drittanbieters zum ipd- Workflow ermöglicht oder das exklusive “Stump Die 3D”-System.

Digital-Analog
Genauigkeit und Zuverlässigkeit beim 3D-Druck

Das innovative Design – mit zwei Fixierungsschrauben – gewährleistet die exakte Positionierung des Digital-Analog in einem 3D-Druckmodell. Die beiden
Schrauben, eine seitlich und eine unten, im 3D-Druckmodell positioniert, sorgen dafür, dass das Analog in der richtigen Position sitzt. Die seitliche Schraube ermöglicht auch die Verwendung eines Artikulators, ohne Verlust des Bissregistrats.

Validierungsmaster

ipd stellt eine STL-Masterdatei zur Verfügung, damit der Zahntechniker die Auflösung seines 3D-Druckers überprüfen kann. Mit dem kostenlosen Validierungs-Pin wird die Anpassung auf dem gedruckten Kalibrierungsmaster auf einfache und schnelle Weise getestet. Danach hat der Kunde Zugang zu einer maßgeschneiderten CAD-Bibliothek mit  optimierten Parametern. 11 verschiedene CAD-Bibliotheken gewährleisten ein effizientes Arbeiten mit jedem 3D-Drucksystem.

=> Link zum Flyer

Gerne setehen wir Ihnen für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Veranstaltungszeit:

13.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Veranstaltungsort:
DENTALimpulse GmbH
Brandstücken 24
22549 Hamburg (Osdorf)

Tel. 040 25 77 67 570
Fax 040 31 97 73 93
E-Mail k.wormstaedt@dentalimpulse.de

0,- € zzgl. MwSt., pro Person

Begrenzte Teilnehmeranzahl.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte tippen Sie diesen Sicherheitscode ab
Sicherheitscode:
captcha